1. Mannschaft - Kreisliga B

Erste 1:1 in Kürten
- Julian Schiedeck vergibt Elfmeter

Mehr

Nächstes Spiel

Letztes Spiel

VfB Kreuzberg 2 : 1 SSV Marienheide

Kreisliga B 2

Pos Team Pl SD Pts
1. SSV Jan Wellem Bergisch Gladbach 27 +66 69
2. SV Union Rösrath 26 +53 69
3. TuS Lindlar II 24 +47 57
4. VfB Kreuzberg 26 +18 47
5. TV Herkenrath III 26 +26 45
Aufstieg

Aufstieg der Damen

Die Fußball-Damen des SSV Marienheide konnten nach dem gestrigen 5:1-Erfolg über den bisherigen Tabellenzweiten TuS Untereschbach den Aufstieg in die Kreisliga A feiern. Bereits nach zwei Minuten erzielte Lara Hagen auf Zuspiel von Annette Matus die Führung für den SSV. Nach weiteren Treffern von Angelina Kötter (15.) und Joline Wiesenberg (30.) war bereits früh eine Vorentscheidung gefallen. Nach dem Anschlusstreffer erhöhten Lara Hagen (80.) und Lisa Ege (88.) in der Schlussphase auf 5:1.

Mehr
Ben Ansorge

Da die Mannschaft vom SV Blau Weiß Hand II erst nach den Herbstferien von der Leistungsstaffel in die Normalstaffel zurückzog, sind die Spiele der Mannschaft Pflichtgesellschaftsspiele und fließen nicht in die Wertung mit ein.

Die SSV Marienheide U14 war über die gesamten 70 Minuten überlegen und Salvatore Frusteri hatte gleich zu Beginn zwei gute Möglichkeiten, die er nicht nutzen konnte. Von den Gästen kam Ole Heuermann nach einem Alleingang gefährlich vor das SSV-Tor, schoss aber vorbei.

In der 16. Minute war Salvatore Frusteri nach einem Angriff über die rechte Seite bei seiner dritten Chance erfolgreich und erzielte die 1:0-Führung. Drei Minuten später schoss Christian Winholz das Leder zum 2:0 hoch in den Winkel.

Auf den Anschlusstreffer durch Adrian Lechner (23.) antwortete der SSV Marienheide postwendend und schon wenige Sekunden nach dem Anstoß lag der Ball nach einem Schuss von Yalin Barutcu aus 16 Metern ins lang Eck zum 3:1-Halbzeitstand im Netz.

Nach dem Seitenwechsel schoss Christian Winholz einen Freistoß von der Strafraumgrenze zum 4:1 ins Tor (40.). Kadirhan Ergen traf bei einem Eckstoß mit der Hacke zum 5:1 (47.). Nach einem Alleingang legte Ben Ansorge den Ball alleine vor Torwart Lars Feldmann auf Christian Winholz ab, der nur noch den Fuß hinhalten musste (55.).  Nach einer Flanke von der linken Seite schoss Kadirhan Ergen den Ball aussechs Metern zum 7:1 ins Tor (60.). Ben Ansorge erzielte fünf Minuten vor dem Ende nach einem verunglückten Torwart-Abschlag mit einem sehenswerten Lupfer über Lars Feldmann den 8:1-Endstand.

Jugendtrainer gesucht

Die Jugendfußballabteilung des SSV Marienheide sucht zur Unterstützung und Ergänzung seines Trainerteams für verschiedene Altersklassen ambitionierte und engagierte Jugendtrainer. Außer der Begeisterung für den Fußball, Engagement und der Begabung, anderen etwas beibringen zu können, sind keine besonderen Voraussetzungen erforderlich. Eine Trainerlizenz wäre wünschenswert, ist aber nicht Bedingung. Vielmehr sind uns der altersgerechte Umgang mit den Kindern und die Vermittlung von Spaß im Sport, Technik und Respekt gegenüber Mit- und Gegenspielern wichtig.

Sie sind interessiert?
Kontakt: Jugendgeschäftsführer Tim Wessels Tel.: 0175/1613897
E-Mail: jugendleitung@ssv-marienheide-online.de

Jugendtrainer gesucht

Fotos

01
02
03
04
05
06
07
08

Sponsoren & Partner