1. Mannschaft - Kreisliga B

Erste gewinnt in Bechen
- 9-Punkte-Sonntag für den SSV

Mehr

Nächstes Spiel

Letztes Spiel

SV Bechen 2 : 3 SSV Marienheide

Kreisliga B 2

Pos Team Pl SD Pts
1. SV Union Rösrath 13 +25 37
2. TuS Lindlar II 13 +26 34
3. SSV Jan Wellem Bergisch Gladbach 13 +31 33
4. VfB Kreuzberg 13 +24 30
5. SG Agathaberg 13 +9 23
Nürburgring

Nürburgring

Mit zwölf Kindern besuchte die U10 am 03.02.2018 den Nürburgring in der Eifel. Nach dem Besuch der Kartbahn kämpfte man in zwei Gruppen zu je 6 Kindern auf der 400 Meter langen Strecke mit bis zu 30km/h um die schnellste Rundenzeit. Nachdem jeder seine Urkunde erhalten und man sich für den restlichen Tag gestärkt hatte, ging es in das direkt anliegende Ring Werk. Dort konnten sich die Kinder an zahlreichen Fahrsimulatoren austoben. Zusätzlich gab es noch in zwei 4D -Kinos interessante Einblicke in die Geschichte des Nürburgrings und viele historische Fahrzeuge des Nürburgrings, unter anderem F1-Wagen, 24-Stunden Siegerfahrzeuge oder auch Oldtimer, zu sehen. Nach einigen Stunden im Motorsport-Erlebnismuseum trat man die Rückreise an.

Bent Scheschlog

Die Gastgeber erwischten den besseren Start in die Partie und hatten gleich zu Beginn mehrere gute Möglichkeiten, darunter ein Lattentreffer in der vierten Spielminute. Die Truppe von Trainer Luca Frusteri kam erst nach und nach besser ins Spiel.

Entgegen dem bisherigen Spielverlauf war es die U14 des SSV Marienheide, die den ersten Treffer erzielte. Ben Ansorge verwandelte einen Foulelfmeter zum 0:1.

Marienheide wurde nun gefährlicher und nach einem Doppelpass mit Salvatore Frusteri gelang Christian Winholz in der 42. Minute das 0:2. Nachdem Christian Winholz nur die Latte des gegnerischen Tores getroffen hatte, erzielte Gianluca Karrasch auf der Gegenseite im Gegenzug den 1:2-Anschlusstreffer (51.). Vier Minuten später stellte Salvatore Frusteri nach einer Flanke per Kopf den alten zwei-Tore-Abstand wieder her. Nach Pass von Salvatore Frusteri in den Rücken der Abwehr traf Christian Winholz mit einem Schuss von der Strafraumgrenze zum nach einer überlegen geführten zweiten Hälfte verdienten 1:4-Endstand.

Jahreshauptversammlung

Auf der Jahreshauptversammlung am 30.11.2017 wurden Franz-Josef Siemerkus und Helmut Blumenschein für ihre 60jährige Vereinszugehörigkeit geehrt. Wolfram Rönchen, Klaus-Peter Peppinghaus, Tina Schöneberg, Rolf Wasserfuhr, Dagmar Löwe-Stumpf, Gerd Riedel und Hans-Jürgen Zimmer sind 50 Jahre Mitglied des Vereins. Thomas Plömacher und Olaf Theunissen sind 40 Jahre, Georg Vor 25 Jahre Mitglied im SSV Marienheide.

Jahreshauptversammlung

Fotos

01
02
03
04
05
07
08
06

Sponsoren & Partner